35 Millionen Menschen. 16 Millionen Beschäftigte.
Eine Schienenverbindung.

Impulsgeber und Forum

Wir verstehen uns als Impuls- und Taktgeber für den schienengebundenen Infrastrukturausbau entlang der Entwicklungsachse „Magistrale für Europa“.

Mehr erfahren

Entwicklungsachse

Die „Magistrale für Europa“ ist die Schlagader im Ost-West-Verkehr und Förderer und Begleiter der Wirtschaft entlang der Entwicklungsachse zwischen Paris und Bratislava/Budapest.

Mehr erfahren

Umweltgerechte Mobilität

Die Magistrale will das Bewusstsein für die Notwendigkeit zum Bahnausbau schärfen. Daher erarbeiten wir Lösungsstrategien für die Mobilitäts-förderung entlang der Entwicklungsachse.

Mehr erfahren

Europäische Integration

Unsere Arbeit leistet einen Beitrag zum Zusammenhalt Europas, als Voraussetzung dauerhafter Stabilität, Wachstums und Fortschritts in der Europäischen Union.

Mehr erfahren

Magistrale gewinnt mit Stadt Karlsruhe Preis der Europäischen Mobilitätswoche

Die im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche vom städtischen Kinderbüro der Stadt Karlsruhe organisierte Veranstaltung „Karlsruhe spielt!“ hat beim bundesweiten Wettbewerb der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) einen Preis erhalten. Die in Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Verkehrsverbund organisierte Aktion ‚ÖPNV Rallye der Magistrale für Europa‘ hat dabei einen wichtigen Beitrag zur Gewinnung des…

Keine Mehrwertsteuer auf internationale Tickets

In Österreich entfällt zum 01.01.2023 die Mehrwertsteuer für internationale Tickets. Dies gilt aber nur für den österreichischen Abschnitt. Dies teilten die ÖBB mit und sie wollen den Kostenvorteil an die Kunden weiterreichen. Quelle: Eurailpress DVV Media Group GmbH

Initiative „Magistrale für Europa“
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Hosted in Germany by qwertiko GmbH

Geschäftsführerin: Annika Hummel
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@magistrale.org